Wussten Sie es: Solarstrom kostet nur 17 Cent !

Eine 5 KWp Anlage kostet 7.500 Euro und erzeugt in 10 Jahren 45.000 KWh, also rund Strom für rund 12.000 Euro bei 28 Cent Stromkosten. Photovoltaik – ist Energiefreiheit. Aus Licht wird umweltfreundlicher, eigener Strom! Photovoltaik auf dem Dach erzeugt Strom. Der Strom wird in der Regel selbst genutzt und kostet nichts. Heute kann jeder Hausbesitzer seinen eigenen Strom produzieren. Bereits 30 m² Dachfläche reichen, um den Strom-Jahresbedarf abzudecken. Photovoltaik ist lautlos und umweltfreundlich. Photovoltaikinstallation ist ein Spezialhandwerk und darf nur von konzessionierten Betrieben installiert werden. Gerade Ost und West eignet sich für die Erzeugung von eigenem Strom. Eigentlich ideal: In der Frühe erzeugen Ostanlagen viel Strom, gegen nachmittag und abends dann die Westseite. Ost-Westanlagen sorgen für eine längere und kontinuierliche Auslastung für Eigenstromanlagen. In Verbindung mit einer Wärmepumpe ist das ideal. Selbst Norddächer werden heute mit Photovoltaik bestückt, die Gesamtjahresleistung ist dadurch prozentual etwas geringer. Photovoltaik für Haus und Mietwohnungen. Nutzen kann man den Balkon als Kraftwerk, Wintergärten, Carports, Garage, Terrassenüberdachung, und Fassaden um eigenen Strom zu erzeugen.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar