Bartl-Wärmepumpe “Qualität-made in Germany”

Wer heutzutage über eine Erneuerung des Heizystemes nachdenkt und zukünftig auf Öl oder Gas verzichten will, ist mit einer Bartl Wärmepumpe richtig beraten. Egal ob Luft oder Erde, hier wird mit wenig zugeführter Energie viel Heizwärme entnommen. Eine Neuheit ist auch die Direktkondensation, die Luft Wärmepumpen noch effektiver macht. Made in Germany steht für Qualität und für innovative, hochwertige und zuverlässige Systeme. Bartl-Wärmepumpen sind bescheiden und begnügen sich mit wenig Strom: Um 100% Nutzwärme zu erhalten, meist braucht es nur ein Viertel an elektrischem Strom! In der Metropolrgion Nürnberg Fürth Erlangen stehen Ihnen kompetente und freundliche Mitarbeiter von iKratos gerne zur Verfügung. iKratos bietet eine qualifizierten Beratung, eine schnelle Angebotserstellung und eine kompetente Abwicklung Ihres Auftrages.

Ihre  Vorteile auf einen Blick

Hergestellt in Deutschland

Bartl Wärmepumpen werden seit über 35 Jahren in  Dornstadt bei Ulm/Donau produziert.

Schadstofffreie Energie

Mit ökologisch erzeugtem Strom, bekommen Sie eine 100%ig                         schadstofffreie Heizung.

Flüsterleise

Alle Wärmepumpen sind mehrfach schallentkoppelt gelagert und hochwertig gedämmt.

36 Monate Hersteller-Garantie

Bei Inbetriebnahme durch den Werkskundendienst verlängert sich die Garantie automatisch auf 3 Jahre.

6 Jahre Garantieverlängerung

Auf Wunsch bietet Bartl eine Garantieverlängerung auf 6 Jahre an

Fernzugriff über Internet

Auf Wunsch können Sie auf Ihre Wärmepumpe von jedem internetfähigen PC, von überall auf dem Globus, zugreifen.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar