Baublock 300 ist Musterbeispiel für energieeffiziente Gebäude

“Die energetische Modernisierung von 48 Wohnungen und der Neubau von 6 Wohnungen im Baublock 300 sind ein Musterbeispiel für energieeffizientes Bauen. Hier wird vorbildlich und zukunftsweisend Klimaschutz aktiv verwirklicht”, sagte Innenstaatssekretär Jürgen W. Heike bei der heutigen Übergabe der modellhaften Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen im Baublock 300 in Neu-Ulm. Das Projekt Baublock 300 ist eines von bundesweit 20 Pilotvorhaben im Rahmen des Modellvorhabens “Niedrigenergiehaus im Bestand”. Das Projekt verfolgt den energetischen Schwerpunkt, durch Modernisierungsmaßnahmen den besonders energiesparenden, sog. KfW-40-Standard zu erreichen. Zugleich sollen kostengünstige Wohnungen im Stadtzentrum von Neu-Ulm geschaffen werden.

Heike unterstich, dass auf Grund des Klimawandels der CO-Ausstoß reduziert werden müsse und gerade im Gebäudebereich hierfür großes Po-tenzial vorhanden sei. “Fast ein Drittel der gesamten Energie wird bundesweit für Raumwärme verbraucht. Angesichts Klimawandels und drohender Verknappung verschiedener Rohstoffe müssen wir die Energieeffizienz unserer Gebäude verbessern. Klima zu schützen ist besser als Geld zu verheizen.” Der Innenstaatssekretär unterstrich, dass die energetische Modernisierung von Gebäuden ein wichtiges Ziel des Freistaates sei, zu dessen Erreichung es verschiedene Förderprogramme gebe. Auch der Baublock 300 wurde mit finanzieller Hilfe des Freistaates Bayern verwirklicht. Heike: “Der Baublock 300 wurde neben dem KfW-Gebäudesanierungsprogramm auch durch das Bayerische Wohnungsbauprogramm gefördert. Erst dadurch wurden die Dachaufbauten ermöglicht, die für die Erreichung des KfW-40-Standards notwendig waren. Hier zeigt sich, dass Bayern beim Thema Klimaschutz handelt.”

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar