iKratos spendet Solarstromanlagen an Schulen der Metropolregion Nürnberg

iKratos spendet 3 Solarstromanlagen an Schulen der Metropolregion Nürnberg

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH wird 2008 und 2009 kostenlos drei Schulen der Metropolregion Nürnberg mit Photovoltaik-Modulen ausstatten. Willi Harhammer, Geschäftsführer und Inhaber von iKratos, liegt es am Herzen, Kindern und Jugendlichen das heute Machbare zu zeigen.

Innerhalb der nächsten zwei Jahren rüstet das Unternehmen kostenlos drei Schulen mit Solar-Systemen aus. Das Spendenpaket umfasst Solarmodule mit Speicher nebst den erforderlichen Komponenten.

Schulen aus Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Lauf, Neunkirchen oder Eckental, die eine kostenlose Solarstromanlage gewinnen möchten, bewerben sich bitte bis 31.12.2008 schriftlich bei iKratos.de Dabei spielt es keine Rolle, ob Schüler, Lehrer oder Direktor.

Welche Schule in den Genuss der Solarstromanlage kommt, entscheidet das Los. Der Rechtsanspruch ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Achtung: Schulen aus Nürnberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Lauf, Neunkirchen, Eckental, die sich darüber hinaus für kostenlose Solarmodule mit 170/180 Wp (beschädigt, jedoch voll funktionsfähig) interessieren, melden sich bitte ebenfalls bei:

iKratos Solar Energietechnik GmbH
GF Willi Harhammer /Stichwort “Kostenfreies Solarmodul für Schule”

Tel: 09192-994044
kontakt@ikratos.de
www.ikratos.de

Dieses Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar