Solarwärmeanlagen für Mehrfamilienhäuser

Mehr Solarwärmeanlagen für Mehrfamilienhäuser

Auch in Mietwohnungen und Eigentumswohnanlagen sind Solarwärmeanlagen eine attraktive Möglichkeit, den Energiebedarf und damit die Heizkosten deutlich zu reduzieren. Über eine Million Haushalte in Deutschland nutzen bereits heute Solarkollektoren zur …

Wärmeversorgung. Allein 2006 stieg die Zahl der Neuinstallationen um 58%.

Doch es sind meist selbstgenutzte Eigenheime – Vermieter schrecken in aller Regel vor dieser Investition zurück, da sie befürchten, auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Das Bundesumweltministerium hat daher in diesem Jahr die Förderung großer Solarwärmeanlagen durch die Kombination von BAFA- und KfW-Förderung verdreifacht. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. hat sein Informationsangebot weiter verstärkt. Wohnungsbaugesellschaften werden über ihre Möglichkeiten informiert, Techniker werden zu Schulungen eingeladen. Im Rahmen von SOLARGE, einem von der europäischen Kommission geförderten Projekt, wurde u.a. eine Datenbank realisierter Anlagen erstellt.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar