Wärmepumpen im Test

Bartl Wärmepumpe mit 30 Jahren Erfahrung

Resultate geprüfter Wärmepumpen des Wärmepumpen Testzentrums (WPZ)

Die Resultate der Wärmepumpen-Prüfungen wurden nur mit ausdrücklichem Einverständnis der Auftraggeber publiziert. Prüfresultate gemäss EN 14511 und EN 255: Gute Ergebnisse erhielt u.a. die Bartl Wärmepumpe, die Testergebnisse können per pdf Datei geladen werden.

Dabei werden die gemäss dem D-A-CH-Reglement zu ermittelnden Messergebnisse dargestellt, zusätzliche vom Auftraggeber verlangte Messpunkte gelangen nicht zur Veröffentlichung.

Seit Januar 2005 werden am WPZ Buchs Luft-Wasser- und Sole-Wasser/Wasser-Wasser-Wärmepumpen nach der neuen Europäischen Prüfnorm EN14511 gemessen. Nebst den zusätzlich definierten Prüfpunkten werden nun die Leistungsmessungen mit einer kleineren wasserseitigen Senkenspreizung durchgeführt. Dies bedeutet, dass die Messresultate aus den Leistungsmessungen gemäss der bisherigen Prüfnorm EN 255 nicht direkt vergleichbar.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar